Datenschutzerklärung



I. Überblick



1. Allgemeine Erläuterungen


Uns als Betreiber dieser Website ist bewusst, dass die Begrifflichkeiten bei der und die Erhebung von Daten generell nicht immer einfach zu verstehen sind. Daher möchten wir Ihnen vorab unter I. einige Begriffe erläutern und Fragen beantworten, die Seitenbenutzer naturgemäß oft stellen (FAQ). Nachdem dann unsererseits unter II. Pflichtinformationen und allgemeinen Hinweise gegeben werden, finden Sie schließlich in der unter III. – VII. aufgeführten Datenschutzerklärung ausführliche und detaillierte Informationen zum Thema Datenschutz auf unserer Website.



2. Begriffsdefinitionen und FAQ


a) Was ist die DSGVO?

DSGVO oder auch EU-DSGVO ist die Abkürzung für die Datenschutzgrundverordnung. Bei dieser handelt es sich um ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit welcher die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden soll. Dies soll zum Einen der Sicherstellung des Schutzes personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union dienen. Zum Anderen soll hiermit gleichzeitig der freie Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleistet werden.

b) Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen oder zumindest beziehbar sind und so Rückschlüsse auf deren Persönlichkeit ermöglichen.
Solche Informationen können beispielsweise der Name, die Anschrift, das Geburtsdatum oder die E-Mail-Adresse aber auch die dem jeweiligen Nutzer bei der Internetnutzung entsprechend zugeordnete IP-Adresse sein.

c) Was versteht man unter (Daten-)Verarbeitung?

Gem. Art 4 DSGVO ist hiermit jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten gemeint. Dieser Begriff ist sehr weit zu verstehen, so dass hierunter praktisch jeder Umgang mit Daten fällt.

d) Wer erfasst die Daten bzw. wer ist auf dieser Website für die Datenerfassung verantwortlich?

Gem. Art 4. DSGVO ist "Verantwortlicher" die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf dieser Website durch uns als Betreiber dieser Website. Die entsprechenden Kontakte können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

e) Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben oder uns telefonisch oder per Email mitteilen.

Andere Datenerhebungen finden automatisch durch unsere IT-Systeme bei Besuch unserer Website statt, und zwar sobald Sie diese betreten. Die hierbei erfassten Daten sind vor allem technischer Natur (z.B. Informationen über das von Ihnen verwendete Betriebssystem, den Ihrerseits zum Betreten der Seite genutzten Internetbrowser oder die Uhrzeit des Aufrufs der Website).

f) Wofür werden Ihre Daten von uns genutzt?

Ein Teil dieser Daten wird erhoben, um zu gewährleisten, dass eine fehlerfreie Bereitstellung der Website erfolgen kann. Andere Daten hingegen können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

g) Was ist eine Auftragsverarbeitung?

Die Auftragsverarbeitung ermöglicht es, die Berechtigung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf einen Dienstleister (Auftragnehmer) zu übertragen. Hierfür wird ein Auftragsverarbeitungsvertrag zwischen Auftraggeber und dem Auftragnehmer geschlossen, damit die Sicherheit der im Auftrag verarbeiteten Daten auch hier im selben Maß gewährleistet ist.

h) Welche Rechte stehen Ihnen bezüglich Ihrer Daten zu?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht zudem das Recht zu, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Näheres hierzu finden Sie unter II. 4. dieser Erklärung. Bei weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich unter der im Impressum angegebenen Adresse oder unter datenschutz @ waesche-kultur.de jeder Zeit an uns wenden. Zudem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu (siehe hierzu II.4 dieser Erklärung).

3. Analyse- und Drittanbietertools



Ihr Surf-Verhalten kann beim Besuch unserer Website statistisch ausgewertet werden. Eine solche Auswertung erfolgt vor allem mit sogenannter Cookies und durch Einsatz sogenannter Analyseprogramme. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie haben die Möglichkeit dieser Analyse zu widersprechen. Zudem können sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools die Analyse verhindern. Detaillierte Informationen hierzu und insbesondere zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte der folgenden Datenschutzerklärung.



II. Pflichtinformationen und allgemeine Hinweise



1. Datenschutz


Wir als Betreiber dieser Website sind uns der hohen Bedeutung des Datenschutzes bewusst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten daher vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie unsere Website in irgendeiner Form nutzen und sei es nur durch das reine Betreten der Seite werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können (für weitere Erläuterungen lesen Sie bitte unter I. In unserer vorliegenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Wir erläutern Ihnen auch, wie und zu welchem Zweck sowie auf welcher rechtlichen Grundlage dies geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass bei einer Datenübertragung über das Internet (z.B. bei einer Kommunikation per E-Mail) ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist, da Sicherheitslücken nie endgültig ausgeschlossen werden können.

2. Hinweis zum Verantwortlichen gem. Art 4 Abs.7 DSGVO


"Verantwortlicher" gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Verantwortlicher gem. Art 4 Abs.7 DSGVO für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

DaWiCa Handelsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)
vertreten durch die Geschäftsführer Maik Causemann und Anna Dannemann
Mauritiussteinweg 72
50676 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 630 606 12
E-Mail: impressum @ waesche-kultur.de

3. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung


Einige Datenverarbeitungsvorgänge sind nur möglich, wenn Sie zuvor hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Eine bereits durch Sie erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns (datenschutz @ waesche-kultur.de). Ihr Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung unberührt.

4. Ihre Rechte


Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

a) Recht auf Auskunft,
b) Recht auf Berichtigung oder Löschung,
c) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
d) Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung


Ihnen steht im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht zu, unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Ggf. steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, sowie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung zu.

e) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, Daten, die wir in Erfüllung eines Vertrags auf Grundlage Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten aushändigen zu lassen und zwar in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format. Sollten Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt diese nur, soweit es technisch machbar ist.

Zu obigen Rechten sowie zu allen weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse oder über datenschutz @ waesche-kultur.de an uns wenden.

f) Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Zudem steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes als Betroffener ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist die/der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in welchem unser Unternehmen seinen Sitz hat, folglich

die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf

Telefon: 02 11/384 24-0
Telefax: 02 11/384 24-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Homepage: https://www.ldi.nrw.de

5.SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung


Unsere Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie bspw. Anfragen oder Bestellungen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist für Sie daran erkennbar, dass die Adresszeile Ihres Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können Dritte die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht mitlesen.

6.Verschlüsselter Zahlungsverkehr


Sollten Sie in unserem Webshop einen kostenpflichtigen Vertrag abschließen, verbunden mit einer Verpflichtung, Ihre Zahlungsdaten zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung lediglich vom Zahlungsdienstleister PayPal benötigt.

Im Wege des Bestellprozesses werden Ihre von Ihnen angegebenen Bestelldaten über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung an PayPal übertragen. Eine verschlüsselte Verbindung ist für Sie daran erkennbar, dass die Adresszeile Ihres Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei verschlüsselter Kommunikation können Dritte Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht mitlesen. Ihre Zahlungsdaten wie Kreditkartennummer oder IBAN werden erst von PayPal selbst erhoben und nicht an uns weitergeleitet (siehe zu PayPal auch VI ).

7. Widerspruch gegen Werbe-Mails


Wir widersprechen hiermit der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht oder anderer veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Für den Fall der Zuwiderhandlung, bspw. in Form der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails behalten wir uns ausdrücklich rechtliche Schritte hiergegen vor.



III. Datenerfassung auf unserer Website



1. Einsatz von Cookies


Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: – Transiente Cookies (dazu b) – Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Cookies, die zur Durchführung der elektronischen Kommunikation oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen, die von Ihnen erwünscht sind (z.B. Warenkorbfunktion in unserem Online-Shop) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir als Betreiber dieser Website haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um unsere Dienste technisch fehlerfrei und optimiert für Sie bereitstellen zu können. Sofern andere Cookies (z.B. Cookies, die eine Analyse Ihres Surfverhaltens ermöglichen) gespeichert werden, werden selbige in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

2. Server-Log-Dateien


Unser Hostinganbieter erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die von Ihrem Browser automatisch an uns übermittelt werden.

Bei diesen Informationen handelt es sich um:

o IP-Adresse (anonymisiert)
o Datum und Uhrzeit der Anfrage
o Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
o Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
o jeweils übertragene Datenmenge
o Website, von der die Anforderung kommt
o Browser
o Betriebssystem und dessen Oberfläche
o Version der Browsersoftware

Obige Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

Die Erhebung dieser Daten ist technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Aus Sicherheitsgründen, insbesondere zur Ermittlung von Betrugs- oder Missbrauchsfällen werden Logfile-Informationen für die Dauer von maximal 63 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Ausgenommen von dieser Löschung sind Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Selbige werden bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Sachverhalts gespeichert. Die IP-Adressen werden von unserem Hostinganbieter in den Log-Dateien lediglich anonymisiert gespeichert.

3. Kontaktformular


Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, um uns Anfragen zukommen zu lassen, werden Ihre Angaben und Kontaktdaten, die Sie in dem Formular eingetragen haben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht ohne Ihre Einwilligung weiter gegeben.

Die Verarbeitung der von Ihnen in dem Kontaktformular angegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung und demnach auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie haben jeder Zeit die Möglichkeit, diese Einwilligung zu widerrufen. Hierfür reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an info @ wasche-kultur.de. Die Rechtmäßigkeit derjenigen Datenverarbeitungsvorgänge, die bis zum Widerruf erfolgt sind, bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular angegebenen und an uns gesendeten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung selbiger auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung dieser Daten widerrufen oder der Zweck für die Speicherung dieser Daten entfällt (z.B. nach Abschluss der Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Datenverarbeitung bei Nutzung unseres Webshops


a) Wenn Sie in unserem Webshop Artikel bestellen möchten, unabhängig davon ob die Bestellung online oder per Telefonanruf geschieht, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Diejenigen Angaben, die für die Abwicklung der Verträge notwendig sind (Pflichtangaben) sind von uns gesondert mit einem Sternchen markiert. Weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung.

Im Einzelnen kommen hier als Verarbeitungsvorgänge in Betracht:

i. Wir bieten in unserem Onlineshop eine Bezahlung via PayPalPlus an. Wenn Sie diese Zahlungsoption auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Punkt VI .

ii. Bei Versand der Ware findet eine Weitergabe Ihrer Adressdaten an das jeweilig mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen statt.

Rechtsgrundlage für obige Vorgänge ist stets Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO, da diese alle zu Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen bzw. zu schließenden Vertrags sind.

b) Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern.

c) Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.



IV. Analyse-Tools



1. Google reCAPTCHA


Wir nutzen "Google reCAPTCHA" (im Folgenden "reCAPTCHA") auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.



2. Google Analytics


Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren



3. Google Adwords und Conversion Tracking


Unsere Webseite verwendet Google AdWords, bei welchem es sich um ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google")handelt.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert, wodurch die Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts garantiert wird. (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Im Rahmen dieses Werbeprogramms nutzen wir als Webseitenbetreiber das so genannte Conversion-Tracking. Klicken Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige, wird daraufhin ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf dem Computer des jeweiligen Nutzers abgelegt werden.

Nach 30 Tagen verlieren diese Conversion-Cookies ihre Gültigkeit. Google verwendet die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen zu Erstellung von Conversion-Statistiken für uns, wobei wir hierdurch jedoch keine Informationen, erhalten, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen, sondern lediglich eine anonyme Gesamtnutzeranzahl von denjenigen Nutzern, die unsere Anzeige angeklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden.

Jedem Google AdWords-Kunde wird ein anderes Cookie zugeteilt. Eine Nachverfolgung der Cookies über die Websites von AdWords-Kunden ist nicht möglich.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen wollen, haben Sie die Möglichkeit, dieser Nutzung zu widersprechen. Hierzu müssen Sie in den Nutzereinstellungen Ihres Webbrowsers das Cookie des Google Conversion-Trackings deaktivieren, damit Sie daraufhin nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen werden.

Wir als Betreiber dieser Website haben ein berechtigtes Interesse an der Nutzerverhaltensanalyse, um die Effektivität der unsererseits geschalteten Werbung und unseres Webangebots besser beurteilen und notfalls weiter optimieren zu können. Rechtliche Grundlage für die Speicherung der oben genannten "Conversion-Cookies" ist folglich Art. 6 I lit. f DSGVO.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter: http://www.google.de/policies/privacy/

Durch entsprechende Konfiguration Ihres Webbrowsers ist es Ihnen möglich, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben. Zudem könne Sie auch die Annahme von Cookies generell oder für bestimmte Fälle ausschließen sowie die Funktion aktivieren, dass beim Schließen Ihres Webbrowsers die Cookies automatisch gelöscht werden.

Jedoch weisen wir vorsorglich darauf hin, dass im Falle der Cookie- Deaktivierung die Möglichkeit besteht, dass sie nicht alle Funktionen unserer Website uneingeschränkt nutzen können.



V. Plugins und Tools



1. Google Web Fonts


Wir benutzen auf unserer Website so genannte Web Fonts. Diese Web Fonts dienen zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten und werden von "Google" (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur Verfügung gestellt. Beim Aufruf unserer Webseiten lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in den Puffer-Speicher Ihres Browsers (Browsercache), um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Durch eine lokale Speicherung der Schriftarten auf unserem Server haben wir unterbunden, dass Ihr Browser hierfür eine externe Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen muss.

Wir nutzen Google Web Fonts im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote, was gleichzeitig ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO darstellt und in selbiger Norm folglich seine Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung findet.

Wenn Web Fonts nicht von Ihrem Browser unterstützt wird, wird von Ihrem Computer eine Standardschrift genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

2. Einbindung von Google Maps


Wir nutzen auf dieser Webseite das Angebot von Google Maps des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, wodurch wir Ihnen interaktive Karten direkt in unserer Website anzeigen und Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion ermöglichen können.

Bei Nutzung der Funktionen von Google Maps erhebt, verarbeitet und nutzt Google auch Ihre Nutzerdaten, insbesondere Ihre IP-Adresse. In der Regel werden diese Daten an einen Server von Google, der sich in den Vereinigten Staaten von Amerika befindet, übertragen und dort gespeichert, wobei wir als Websitebetreiber auf diese Übertragung keinerlei Einfluss haben.

Bei Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir als Betreiber dieser Website haben auf diese Datenübertragung keinen Einfluss.

Wir binden Google Maps auf unsere Website ein, da wir an einer ansprechenden und informativen Darstellung unserer Website-Angebote interessiert sind. Zudem ist es ebenfalls in unserem Interesse, dass Sie als Nutzer, die von uns auf unserer Website angegebenen Orte leicht auffinden können. Dies stellt jeweils ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar und bildet die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen.

Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Zudem haben Sie dort im Datenschutzcenter durch Veränderung Ihrer Einstellungen die Möglichkeit, Ihre Daten zu verwalten und zu schützen.

Eine weitergehende Anleitung zur eigenen Datenverwaltung im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/accounts/answer/3024190



VI. Zahlungsmöglichkeiten und -anbieter



1.PayPal


Wir setzen in unserem Webshop den Zahlungsdienst PayPal Plus ein. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden "PayPal").

Wenn Sie als Kunde im Rahmen des Kaufvorganges in unserem Webshop eine der Zahlungsvarianten PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte auswählen, werden automatisiert personenbezogene Daten von Ihnen an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl einer der obigen Zahlungsoptionen willigen Sie in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein, wobei es sich bei diesen Daten in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, Mobilfunknummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse oder anderer zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten, handelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal dient sowohl zur Zahlungsabwicklung als auch zur Vorbeugung von betrügerischen Handlungen. Rechtliche Grundlagen der Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Vertragserfüllung). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung gegenüber PayPal jederzeit zu widerrufen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass sich ein Widerruf weder auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen an sich noch auf diejenigen personenbezogenen Daten auswirkt, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Nach Weitergabe der Daten gelten die Datenschutzbestimmungen von PayPal, welcher unter folgendem Link einsehbar sind: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full



VII. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung



Obige Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand: Mai 2018.

Um unsere Angebote und unsere Website aktuell zu halten, bedarf es gelegentlich einer technischen Weiterentwicklung, mit welchen weitere oder andere datenschutzrelevante Vorgänge einhergehen und die mitunter die Änderung obiger Datenschutzerklärung notwendig machen. Selbiges gilt im Falle neuer bzw. geänderter gesetzlicher und/oder behördlicher Vorgaben.

Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann von Ihnen jeder Zeit auf unserer Website unter https://waesche-kultur.de/produkte/Datenschutz/ aufgerufen und auch ausgedruckt werden.

>>> Menü